Als Führungskraft Ihrer Mannschaft benötigen Sie die Fähigkeit, hart in der Sache jedoch wertschätzend zu den Teammitgliedern zu agieren. Ihre Ziele sollten Sie klar und strukturiert jedoch menschlich angemessen und motivierend kommunizieren. Doch wie finden Sie die richtige Mischung? Wie können Sie durchsetzungsorientiert und effizient aber dennoch verständnisvoll und motivierend kommunizieren? Wie äußern Sie Feedback und Kritik ohne zu demotivieren? Wie können Sie konkrete Ziele effizient vorgeben? In unserem Seminar werden Sie lernen, durch Gespräche als Teamcoach und Führungskraft überzeugend zu agieren.

Zielsetzung und Ihr direkter Nutzen

In diesem Seminar trainieren Sie, durch Gespräche Ihre Mitarbeiter weiterzuentwickeln und zu motivieren. Wir stellen Ihnen einen maßgeschneiderten individuellen Werkzeugkoffer für Ihre Praxis als Führungskraft zusammen.

Führen Sie als Führungskraft zukünftig Ihre Gespräche:

  • strukturierter und zielorientierter,
  • wertschätzender und reflektierter,
  • und somit souveräner, wirksamer und führungsstärker.

Und motivieren Sie Ihre Mitarbeiter durch:

  • Kenntnis Ihrer Stärken und Schwächen,
  • strukturierte Feedbacks und wertschätzende Kritik,
  • sowie klare Vorgaben und Vereinbarungen.
Kurze Übersicht der Seminarinhalte

Die folgenden Module sind eine erste Orientierung und können nach der IST - Analyse modifiziert werden. Übungen und Rollenspiele sind inbegriffen. Jede der folgenden Phasen wird schrittweise, selbstständig und umfangreich geübt und Sie erhalten durch Beobachtungen und Reflexion ein detailliertes Feedback von unserem Experten.

1. Wie ticken wir? Selbstanalyse und Analyse des Gesprächspartners

  • Wie ticken wir? Anwendung unseres Persönlichkeitstypenmodels
  • Wer bin ich? Innere Konflikte als Führungskraft

2. Gesprächstaktiken und Strategien im Mitarbeitergespräch

  • Strategische Steuerung im Mitarbeitergespräch
  • Effektive Vorbereitung eines Gesprächs

3. Die Kunst des Feedbacks– hart in der Sache, weich zu dem Menschen

  • Richtig Loben und Kritisieren – Aufzeigen von blinden Flecken
  • Tugendlehre des Aristoteles - Entwicklung aufzeigen

4. Stellung beziehen und effektive Vereinbarung

  • Die Kunst des effektiven Delegierens
  • Konkrete Vereinbarungstechniken in der Praxis anwenden

5. Umfangreiche Gesprächssimulationen

  • Simulation von Mitarbeitergesprächen im Kontext der eigenen Praxis
  • Einzel und Gruppenfeedback – Reflektion der Simulation
  • Transfer in die Praxis –Checklisten und Handlungsempfehlungen
Die attentum Methode

Unser Kompetenzteam steht Ihnen zur Seite mit

  • Jahrelanger Erfahrung in Führungspositionen mittlerer und großer international agierender Unternehmen.
  • Fundierter wissenschaftliche Qualifikation in den Fächern Rhetorik, Ökonomie, Psychologie und Anglistik
  • Praktischer Kompetenzen in den Bereichen: Teamführung, Rede- und Präsentation, sowie Sales-, Projekt- und Personalmanagement.

Unser Seminar-Methodik

  • IST-Analyse durch Fragebögen und Tests im Vorfeld
  • Kurzvorträge und Gesprächssimulationen
  • Praxisnahe Rollenspiele und Übungen
  • Fallbeispiele aus der eigenen Praxis
  • Reflexion des eignen Verhaltens
  • Einzel- und Gruppenfeedbacks
  • Pointierte Checklisten und Handlungsempfehlungen
  • Transfer in die Praxis
  • Spätere Reflexion und Follow-Up-Seminare möglich
  • Individual-Training auch DIGITAL möglich - Wir beraten Sie gerne

Unsere praxisorientierte Methode

1. IST Analyse und maßgeschneiderte Konzeption

Mit unseren kommunikativen Fragebögen analysieren wir die typischen Verhaltensmuster ihrer beruflichen Praxis. Darauf basierend konzipieren wir für Sie ein maßgeschneidertes Seminar und passen die Ziele und Kursinhalte an ihre konkrete Praxis und die Fähigkeiten ihrer Seminarteilnehmer an.

2. Trainingsphase: Intensiv üben und verinnerlichen

Unsere Kommunikationswerkzeuge helfen Ihnen, Situationen aus der Praxis strukturiert zu verstehen. Alte kommunikative Verhaltensmuster werden durchbrochen und neue Verhaltensweisen angeregt. Durch die Simulation konkreter Situationen aus der Praxis, werden Sie ihre neuen Gesprächs-Strategien praxisnah üben und trainieren.

3. Nachhaltiger Transfer in Ihre Führungspraxis

Ihr Praxistransfer erfolgt durch unsere konkreten Checklisten und Handlungsempfehlungen für die entsprechenden Gesprächs-Situationen mit ihren Mitarbeitern. Nach der ersten Umsetzung in die Praxis haben Sie die Möglichkeit, die angewendeten Werkzeuge und Praxiserfahrungen innerhalb eines Follow-Up-Workshops zu reflektieren.

Kunden die uns bereits vertrauen

KVBW Baden Württemberg

Sehr professionelle und jederzeit sehr zuverlässige Umsetzung der bisherigen 43 Seminartage. Diese waren wie immer sehr kompetent, praxisorientiert, sowie didaktisch-methodisch sehr überzeugend.

B. Groß. Steuerung, Personal und Organisation

Robert Bosch GmbH

Vom ersten Konzeptvorschlag bis hin zur praktischen Umsetzung wurde das Seminar maßgeschneidert an unsere Bedürfnisse angepasst.

Katharina Hopp, Director Product Management

ACER GmbH

Sehr kompetente und fundierte Persönlichkeitsanalyse, sehr professionelles Training "Kurzreden halten", sowie fachlich und menschlich eine sehr gelungene Beratung.

Matthias Terpe, Leiter DE & Head of Finance DACH/Poland/Baltics

University Harvard Cambridge USA

The participants left the workshop with an extensive toolbox of newly acquired communication skills  as well as the confidence to successfully apply them in the future.

Harvard Graduate School of Education Cambridge USA