von Christian Roppelt

Kurz vorgestellt: Daniel Friedmann

Quelle: attentum

Lieber Daniel, Herzlich Willkommen in unserem Team.

Was reizt dich daran, Organisationen bei agilen Transformationen zu beraten und zu unterstützen?

Ich bin überzeugt, dass der Einsatz agiler Methoden auf allen Ebenen einer Organisation unabdingbar ist, um eine zeitgemäße und erfolgreiche Zusammenarbeit zu gewährleisten. Nach dem Motto „sei selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst“, befähigte ich als Design Thinking Coach und Agiler Coach Führungskräfte und ihre Teams, die Arbeitsweise und Ablauforganisation mit agilen Arbeitsmethoden auf einen maximalen Kundenfokus auszurichten. Dies stellt gerade in größeren und etablierten Unternehmen eine immer größer werdende Herausforderung dar, um relevant für den Kunden und somit langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben.

Welche agilen Methoden konntest du bisher in einem großen Unternehmen umsetzen?

Nach verschiedenen Rollen im operativen und strategischen Marketing spiele ich seit mehreren Jahren eine aktive Rolle im Rahmen der Transformation von Bosch Power Tools zu einer agilen Organisation. Meine ersten Berührungspunkte mit agilen Methoden gehen zurück zum Beginn meiner beruflichen Laufbahn als Unternehmensberater. Ein intensives Auseinandersetzen mit agilen Methoden im Arbeitsalltag ging mit meiner Rolle als Business Owner eines interdisziplinären Produktentwicklungsteams einher, das unter Anwendung agiler Methoden wie Kanban, Scrum, Design Thinking, Lean Start-Up etc. kundenzentrierte Produkt- & Serviceinnovationen entwickelte.

Welche agile Transformation hast du bei Bosch Power Tools verwirklicht?

Neben der erfolgreichen Einführung agiler Arbeitsmethoden im Produktentwicklungsprozess und der Skalierung des interdisziplinären Teams über mehrere Standorte, unterstütze ich zudem als methodischer Experte die Transformation bei Bosch Power Tools. In 2018 wurde ich mit dem Aufbau der Expertise Abteilungen für User Experience und Agile Coaches bei der Bosch Blue Industrialized Markets Business Unit beauftragt. Als agile Führungskraft, Coach und Experte unterstütze ich die Teams der Business Unit eine agile und kundenzentrierte Arbeitsweise in ihrem Arbeitsalltag zu etablieren.

Vielen Dank für deine interessanten Antworten. Wir freuen uns auf  spannenden Ansätze und eine erfolgreiche Zusammenarbeit!

Zurück